Diagnose Krebs - wie geht's weiter?

Wir helfen unseren Patienten einen Weg zu finden, mit der Diagnose Krebs umzugehen.

Wichtig ist es, möglichst schnell ein individuell angepasstes Therapiekonzept für jeden Patienten auszuarbeiten sowie eine optimale Behandlung und Nachbetreuung sicherzustellen.

Die effektive Behandlung der unterschiedlichsten Erkrankungen im Bauchraum, aber auch deren Abgrenzung zu außerhalb des Bauchraums liegenden Ursachen ist entscheidend für eine Wiedergenesung der Patienten und erfordert eine intensive Zusammenarbeit der unterschiedlichen medizinischen Fachrichtungen.

Das interdisziplinäre Bauchzentrum Gütersloh ist eine primäre Kooperation der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie (Chefarzt Privat-Dozent Dr. med. Matthias Kapischke) und der Klinik für Hämatoonkologie (Chefarzt Privat-Dozent Dr. med. Gero Massenkeil) des Klinikum Gütersloh.