Prostatakarzinom Zentrum Gütersloh

Aus einem Qualitätszirkel heraus gründete sich im September 2006 das Prostatakarzinom Zentrum Gütersloh. In diesem Verbund arbeiten die Klinikumsärzte eng mit niedergelassenen Kollegen verschiedener Fachrichtungen zusammen, um ihren Patienten die bestmögliche, individuell angepasste Therapie ihres Prostatakrebs anbieten zu können. Sie bilden ein Kompetenzzentrum für Prävention, Screening, Früherkennung, Diagnostik, Therapie und Nachbehandlung, das sich an den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Leitlinien der Fachgesellschaften orientiert. Alle interdisziplinär miteinander arbeitenden Experten sind kurzfristig für den Patienten verfügbar. Eine enge Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung ist uns dabei ein großes Anliegen. 2009 wurde das Zentrum durch OnkoZert® als Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) erstmals zertifiziert.  

Wir legen großen Wert auf eine aktive Rolle des Patienten bei der Entscheidungsfindung und die Integration der Angehörigen in den gesamten Behandlungsprozess. Wir begleiten jeden Patienten individuell und mit fachkompetenter Beratung.