Medizinisches Spektrum

Hämatologie und Onkologie 

  • Akute Leukämien und Lymphome, Stammzellmobilisation für die autologe Stammzelltransplantation
  • Diagnostik und Therapie solider Tumoren, insbesondere Tumoren des Gastrointestinaltraktes, Lungenkarzinome, gynäkologische Tumore, urologische Tumore, Sarkome und HNO-Tumore
  • Akutbehandlung onkologischer Notfälle
  • Diagnostik und Therapie der Komplikationen der Tumorbehandlung
  • Diagnostische Punktion von Knochenmark, Liquor, Lymphknoten und Körperhöhlenergüssen
  • Zytologische und zytochemische Beurteilung des Blutes, Knochenmarks, Liquors, Körperhöhlenergüssen

Tumorzentren

  • Leitung der interdisziplinären Tumorkonferenz (Fachkonferenz aller onkologischen Disziplinen)
  • Hauptkooperationspartner der onkologischen Zentren des Klinikums:
  • Leitung des Onkologischen Zentrums (Cancer Center) nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft
  • Die Palliativstation des Klinikums Gütersloh  ist Teil der Medizinischen Klinik II
  • Fachärzte mit der Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin"

 

 

Ein interdisziplinäres Team aus erfahrenen Ärzten, Schwestern, Psychoonkologin, Sozialarbeitern, Seelsorgern und Physiotherapeuten bemüht sich um eine umfassende Betreuung der tumorkranken Menschen.

Das psychosozialonkologische Team des Klinikums ist der Medizinischen Klinik II zugeordnet. Damit kann auch eine psychosoziale Betreuung der Patienten und ihrer Angehörigen gewährleistet werden.  

Kontakt:

Dipl.-Psych. Ulrike Weickert-Zimmermann   
Dr. Maria Eißing

Tel.: 052 41 / 83 - 24 305