Ausbildung und Studium

Als Gesellschafter der Zentralen Akademie für Berufe im Gesundheitswesen (ZAB) wirken wir mit an der Ausbildung junger Menschen zu Gesundheits- und Krankenpflegern sowie Operationstechnischer Assistenten (OTA). Ebenso besteht die Möglichkeit, in einem dualen Bachelor-Studiengang zum Gesundheits- und Krankenpfleger (B.Sc.) einen akademischen Grad zu erlangen.

Kein Tag wie der andere - Ausbildung in einem vielseitigen Berufsfeld
Haben Sie Interesse an einer spannenden und zukunftsorientierten Ausbildung mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten?

Gerne begrüßen wir Sie als Schüler bei uns im Klinikum. Wir haben uns mit einem kontinuierlich stattfindenden Schülerforum auf die Bedürfnisse unserer Auszubildenden eingestellt.

  • regelmäßiger Austausch mit weiteren Auszubildenden
  • Bearbeitung von Pflegethemen unter fachlicher Anleitung
  • gemeinsame Reflektion der persönlichen Erfahrungen aus der Praxis
  • Praxisnähe
  • in geschütztem Rahmen voneinander lernen

Daneben unterstützen qualifizierte Praxisanleiter auf den Stationen jeden Auszubildenden in seinem Praxiseinsatz. Individuelle Lernziele werden mit jedem Schüler vereinbart, um den praktischen Einsatz erfolgreich zu gestalten.

Oder lieber doch ein Studium?
Der noch relativ junge Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege erfolgt in Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld. Hier besteht die Möglichkeit, wissenschaftliches Grundlagenwissen mit einer praxisnahen Berufsausbildung zu kombinieren und sich dadurch für das zukünftige Berufsleben zahlreiche Karrieremöglichkeiten zu eröffnen.

Neugierig geworden? Nähere Informationen zu den Ausbildungsgängen gibt es bei der Zentralen Akademie für Berufe im Gesundheitswesen (ZAB) in Gütersloh.