Elternschule

Eltern sein macht Freude, wirft aber oft auch Fragen auf. Mit der Elternschule geben wir Ihnen ein Kursangebot an die Hand, in dem sie wichtige Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit danach bekommen. Unser Team aus Ärzten, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und externen Experten beantwortet alle brennenden Fragen und gibt Tipps zur Geburtsvorbereitung. Die Kurse sind beliebte Treffpunkte, um andere junge Eltern kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Die Kurse finden jeweils im Sitzungszimmer der Frauenklinik im 3. Obergeschoss statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bitten wir um eine telefonische Voranmeldung unter Tel. 05241-83 24152. Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen. Die Dozenten behalten sich vor, die Veranstaltung ggf. online anzubieten. Informationen hierzu erhalten Sie vorab bei der telefonischen Anmeldung.

Programm 2022

ThemaDatumUhrzeitReferent
Hallo Baby - Was braucht es zum Start? Kommunikation, Handling und Babypflege27.07.2022ab 19.00 Uhr

Anne Tenzler, Gesundheits- & Kinderkrankenpflegerin und Fachkraft Frühe Hilfe

Das Neugeborene und seine Bedürfnisse03.08.2022ab 19.00 UhrElvira Rüthing, Gesundheits- & Kinderkrankenpflegerin und Still- und Laktationsberaterin
Schmerzerleichterung unter der Geburt10.08.2022ab 19.00 UhrFranziska Barthel, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Stoffwindel-Infoabend07.09.202218.00 bis 19.30 UhrJasmin Beauregard, Heilerziehungspflegehelferin
ThemaDatumUhrzeitReferent
Hebammenkreißsaal05.10.2022ab 19.00 UhrSusanne Wolf-Saupe, Hebamme und Fachkraft Frühe Hilfe
Erste Hilfe am Kind09.11.2022ab 19.00 UhrMichael Ossenkemper, Rettungsassistent und Anästhesiepfleger
Stoffwindel-Infoabend16.11.202218.00 bis 19.30 UhrJasmin Beauregard, Heilerziehungspflegehelferin
Bindung und Stillen07.12.2022ab 19.00 UhrSusanne Focher-Barnowski, (Familien-)Hebamme und Fachkraft Frühe Hilfe & Susanne Wolf-Saupe, Hebamme und Fachkraft Frühe Hilfe

Ab August 2022 findet die Kreißsaalführung zu folgenden Terminen statt:

  • 1. Donnerstag im Monat vor Ort im Kreißsaal (17 bis 18 Uhr)
  • 3. Donnerstag im Monat online als Live-Stream (17 bis 18 Uhr)

Es besteht die Möglichkeit, den Kreißsaal und die Wochenstation im Klinikum Gütersloh zu besichtigen. Werdende Eltern haben während der Veranstaltung die Möglichkeit, mit Chefärztin Dr. Wencke Ruhwedel und Hebammen des Geburtshilflichen Teams zu sprechen und ihre Fragen rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt zu stellen.

Eine Anmeldung über das Sekretariat (kreissaal@klinikum-guetersloh.de) ist notwendig. Bei der Präsenzveranstaltung ist die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt. Ein aktueller negativer Schnelltest muss vorgelegt werden.

Weitere Informationen zur Geburt in Zeiten von Corona finden Sie hier.