Sexualberatung und Paartherapie

Eine glückliche Paarbeziehung gehört für die meisten Menschen zu den wichtigsten Lebenszielen, die Sexualität ist hier ein zentraler Bereich. Die Unzufriedenheit mit dem eigenen Sexualleben ist weit verbreitet. Aus Studien ist bekannt, dass mehr als ein Drittel der Frauen und Männer unter sexuellen Störungen leiden. Diese können sich als Lustlosigkeit, Erregungsstörungen, Potenzprobleme, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr o. ä. darstellen.

Sexuelle Störungen und Probleme in der Partnerschaft bedingen einander. Darin spiegelt sich immer auch die Beziehungsdynamik wider. Sind die Beziehungsprobleme zu groß, kann der Blick für mögliche Lösungsansätze verstellt sein. Eine Paarberatung kann hier unterstützen und die Ansätze finden, wie Sie Ihre Probleme lösen können.

Das Spektrum möglicher sexueller Probleme ist vielfältig. Kein Thema wird in unserer sexualmedizinischen Beratung ausgeschlossen. Unsere Stärke ist die ganzheitliche medizinische/urologische und sexualtherapeutische Kompetenz.

Die Sexualberatung und Paartherapie wird von Dr. Frank Jurke, Oberarzt der Klinik für Urologie, durchgeführt. Die Terminvereinbarung ist telefonisch (Anrufbeantworter) oder per E-Mail möglich. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, damit sich Dr. Jurke direkt bei Ihnen melden kann. Alles Weitere erfolgt dann im persönlichen Gespräch

Terminvereinbarung:   

Tel.: 05241-8324622
E-mail: sexualtherapie@klinikum-guetersloh.de

Kosten:             

Beratungen wie Sexualberatungen und Paartherapie sind grundsätzlich keine Kassenleistungen. Diese sind von den Patienten selbst zu bezahlen. Das Honorar richtet sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und beträgt für Einzel- und Paargespräche 80 € pro Beratungsstunde (50 Minuten).

Damit beide Partner genug Zeit haben, sind Paarberatungsgespräche von 80 Minuten sinnvoll. Die Kosten betragen dann 120 €.

Es gibt keine festgelegte Anzahl an Beratungsterminen. Sie alleine entscheiden, ob weitere Treffen nötig sind. Nicht selten reicht ein ausführliches Beratungsgespräch aus, um wichtige Fragen zu klären und Lösungsansätze anzustoßen. In der Regel sind jedoch zwischen fünf bis zehn Beratungstermine notwendig.

Wir rechnen die Beratungsgespräche einzeln ab. Sie erhalten eine schriftliche Rechnung.