9. Gütersloher Diabetessymposium

Samstag, 10. September 2022
8.30 - 18.00 Uhr

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,


auch in 2022 setzen wir die Tradition fort und laden Sie herzlich zum mittlerweile 9. Gütersloher Diabetessymposium ein. Wir konnten namhafte Referenten gewinnen, die uns mit interessanten Vorträgen und praktischen Beispielen die interdisziplinären Therapiemöglichkeiten des Diabetes mellitus näherbringen.

In diesem Jahr legen wir einen Schwerpunkt auf die Organsysteme Gehirn, Herz und Niere sowie auf die Themen Hormone und Sexualität. Passend zu einem im letzten Jahr sehr vorherrschenden Thema widmen wir uns zudem dem Bereich der Impfungen. Darüber hinaus wollen wir einen Blick in die Zukunft wagen: Ist der Diabetes mellitus Typ 1 bald heilbar und was ist bis dahin die bestmögliche Therapie?

Wir würden uns freuen, Sie wieder als Gäste begrüßen zu dürfen – entweder vor Ort oder digital zugeschaltet.

Die Teilnehmerzahl vor Ort ist begrenzt, online nicht.

 

Zoom-Link zur Online-Veranstaltung

 

 

 

Programm

8.30 Begrüßungskaffee  
8.45 Begrüßung PD Dr. M. Kapischke
9.00 Diabetes und Sexualität Dr. C. Pohlink
9.30 Diskussion  
9.45 Diabetes und Niere – Glukosehaushalt der Niere PD Dr. T. Ebert
10.15 Diskussion  
10.30 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung  
10.45 Diabetes und Hirn – Demenz oder andere Komplikationen Prof. Dr. T. Duning
11.15 Diskussion  
11.30 Diabetes und Herz – CV-Risiken: Kann es etwas Neues geben? Prof. Dr. M. Lehrke
12.00 Diskussion  
12.15 Diabetes und Hormone – Wer macht was? Prof. Dr. H. Wallaschofski
12.45 Diskussion  
13.00 Mittagspause zum Informationsaustausch und Besuch der Industrieausstellung  
13.45 Ist Diabetes Typ I heilbar? Aus der Sicht des Chirurgen: Pankreastransplantation PD Dr. M. Kapischke
Aus der Sicht des Hämatoonkologen: Antikörpertherapie Prof. Dr. G. Massenkeil
14.45 Diskussion  
15.00 Kaffeepause  
15.15 Ersatz für die Bauchspeicheldrüse:  
1. Closed- loop vs. Dr. K. Braune
2. Transplantation Prof. B. Ludwig
16.15 Diskussion  
16.30 Diabetes und Impfungen Prof. Dr. D. Müller-Wieland
17.00 Diskussion  
17.15 Schlusswort Dr. M. Müller-Rösel
17.45 Meet the Experts und Industrieausstellung  
18.00 Ende